top of page

Zugzwang in Kamborn


Cover des Bandes "Zugzwang in Kamborn"

Kamborn, die Stadt in Norddeutschland, in der sich bereits in den Vorjahren unheimliche Dinge abgespielt haben, kommt auch in diesen beiden Abenteuern nicht zur Ruhe. Zeit der Handlung: 1924


Schicksalsfäden

Die Untersuchung eines Loches im Boden gewährt den Investigatoren einen tiefgehenden Einblick in die Vorgeschichte der Stadt und lässt sie die Welt danach mit anderen Augen sehen. Wer geht hier wem ins Netz und wessen Schicksal wird vorzeitig besiegelt?

In diesem Abenteuer ist eine gewisse Spielleitungsroutine hilfreich, da die Spielleitung im Abenteuerverlauf zunehmend eigene Gestaltungsfreiheit hat und vor Improvisation nicht zurückschrecken sollte, um auf alle Ideen der Spielrunde einzugehen.


Das Bergmann-Vermächtnis

Auch fehlgeschlagene Rituale können zu schrecklichen Eskalationen führen, wenn ihre Überreste nicht in Ruhe gelassen werden. Scheinbar unzusammenhängende Ereignisse fügen sich zu einem Gesamtbild zusammen, in dessen Zentrum ein neuer Messias seiner Gottwerdung entgegenstrebt.

Dieses Abenteuer ist insbesondere für neue Spielrunden geeignet.


Artikelnummer

42078G

Typ

Abenteuerband, Softcover

Erscheinungsdatum

Juni 2023

Personenzahl

Für 3 bis 6 Spielende ab 14 Jahren

Seitenzahl

80 Seiten

Artikel kaufen

PDF kaufen


86 Ansichten

ความคิดเห็น


bottom of page